Drucken

„Das hier ist viel geiler!“

Geschrieben von Freilichtbühne Billerbeck.

 „Das hier ist viel geiler!“

Als um 23 Uhr der Konfetti-Regen auf Ensemble und Regieteam niederrieselte, hielt es die Zuschauer nicht mehr in ihren Sitzen: Mit stehenden Ovationen klatschten sie jubelnd Beifall.

Was war geschehen? – Kurz zuvor war die Premierenvorstellung des diesjährigen Abendstücks der Freilichtbühne zu Ende gegangen. Mit „Robin Hood – Männer in Strumpfhosen“ gelang den Billerbecker Akteuren eine Inszenierung, die einen perfekten Theatersommer erahnen lässt. Das Stück besticht durch sein rasantes Tempo, eine knackig erzählte Geschichte und die mitreißende Spiellaune des Ensembles.

Weiterlesen

Drucken

Kunterbunte Premiere von „Der kleine Ritter Trenk“

Geschrieben von Freilichtbühne Billerbeck.

 

Am Donnerstag, den 29.05.2014 wurde unser diesjähriges Kinderstück „Der kleine Ritter Trenk“, nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Kirsten Boie, erstmals aufgeführt.

Leibeigen geboren, leibeigen gestorben – dieses Schicksal will der mutige Bauernjunge Trenk (Albero Grzanowski) nicht dulden und macht sich auf zu einem großen Abenteuer. Er will Ritter werden und seine Familie aus der Leibeigenschaft des bösen Ritter Wertolts (Dieter Schroer) befreien. Der Ausspruch „Nur Mut, nur Mut“ wird zu seinem Lebensmotto und dies singt er, begleitet von seinem Ferkelchen (Emilia Alexander) selbstbewusst zur Musik von Gerhard Kappelhoff für das Publikum.

Weiterlesen

Drucken

Mögen die Kämpfe beginnen

Geschrieben von Lothar Rick.

Bereits seit einer Woche laufen die Proben für „Robin Hood - Männer in Strumpfhosen“ unter der Leitung von Cornelius Demming. Nach der Lese- und Konzeptionsprobe wurden erste Szenen auf der Naturbühne gestellt und mit Leben gefüllt.

Auch die Tanzchoreographin Emily Severin ermöglicht den Schauspielern wieder eindrucksvolle Tanzeinlagen (wie bereits im Dschungelbuch, Dracula und Peter Pan) einzuüben.

Bereits bei der Konzeptionierung des Stückes teilte Regisseur C. Demming mit: „Bei Robin Hood muss gekämpft werden!“ 

Weiterlesen

Drucken

„Nur Mut, nur Mut“

Geschrieben von Freilichtbühne Billerbeck.

Die Premiere des diesjährigen Kinderstücks nähert sich mit großen Schritten. In ein paar Tagen ist es soweit, am 29.05.2014 hebt sich um 16:00 Uhr der Vorhang und zu sehen ist das Stück „Der kleine Ritter Trenk“ nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Kirsten Boie. Unsere Zuschauer erwartet eine liebevolle und kindgerechte Inszenierung von Steffi Bäumer-Enzen unter der musikalischen Leitung von Gerhard Kappelhoff und Tanzchoreographien von Emily Severin.

Weiterlesen

Drucken

Premiere mit mörderischer Stimmung

Geschrieben von Lothar Rick.

Obwohl die Ankündigung von Bühnensprecherin Julia Wübbeling nichts Gutes ahnen lies, als Sie das Premierenpublikum mit den Worten empfing „ Einer muss die Leiche sein“, wurde dieser Abend eine Freude für jeden Besucher. Die Schauspieler, alle bestens auf den Punkt von Regisseur Roland Heitz vorbereitet, unterhielten die gespannten Gäste in einer skurrilen und bitterbösen Weise mit Ihrer englischen Krimikomödie. Es wurde vergiftet, unter Strom gesetzt und geschossen, so dass es nicht wunderte, dass die Bühne zum Ende immer leerer wurde.

Weiterlesen