In 80 Tagen um die Welt

Der exzentrische Engländer und Pünktlichkeitsfanatiker Phileas Fogg geht eine waghalsige Wette ein: Er soll in 80 Tagen einmal um die Welt reisen. Kein normaler Mensch würde Ende des 19. Jahrhunderts darauf einen Pfifferling setzen. Phileas Fogg aber ist kein normaler Mensch. Noch am selben Abend verlässt er die feine englische Teegesellschaft und bricht zusammen mit seinem Diener Passepartout und seiner Köchin Mrs. Potts auf. Über Ägypten, knapp einer Witwenverbrennung in Indien entkommend, im Drogenrausch durch Hongkong, mit einer todesmutigen Heißluftballonbesitzerin über das Chinesische Meer und dem Zug quer durch Amerika, geht die atemberaubende Reise um die Welt. Verfolgt werden die „Wett-Reisenden“ dabei von zwei übereifrigen Polizeibeamten, die den wagemutigen Briten um jeden Preis an der Weltumrundung hindern wollen.
Was die große Liebe sowie Hertha und Willi aus Bottrop mit den zahllosen Abenteuern zu tun haben und ob Mister Fogg seine aberwitzige Wette gewinnt, zeigt die Freilichtbühne Billerbeck in der Abenteuer-Komödie nach dem Klassiker von Jules Verne.

Regie: Julius Jensen
Assistenz: Sabine Alexander, Julia Demming

Eindrücke

Meinungen zum Stück

Das war ein ganz toller Abend gestern auf der Freilichtbühne. Die Bühne ist mitten in der Natur, ein tolles Ambiente herrscht dort.
Die Kulisse war sehr beeindruckend und die Aufführung von in 80 Tagen um die Welt war wirklich beste Unterhaltung. Wirklich großes Kompliment. Habe mich nur gefragt, wie ihr es macht, wenn es mal regnet. Aber ich wünsche einfach weiterhin so tolles Wetter zu den Aufführungen wie gestern.
Viele Grüße aus Münster
Dortothea Lüttkehaus

– Lüttkehaus, Dorothea

Herzlichen Glückwunsch zur tollen Premäre gestern. Wir hatten uns bestens amüsiert. Man merkt das alles mit viel Spaß dabei sind.
Jens

– Jens

Liebes Team der Freilichtbühne,
och möchte mich auf diesem Weg bedanken für die tolle Vorstellung am Samstag und überhaupt für die Gastfreundschafz, die zu spüren war.
Zum ersten Mal war ich mit meinem Mann und meiner Schwägerin bei Ihnen und wir alle waren total begeistert von dem tollen Stück.
Besonders hatten wir unseren Spaß an den beiden Touristen, aber auch alle anderen Rollen haben wirklich überzeugt.
Bis nächstes Jahr, wir freuen uns.
Familie Bertling aus Sendenhorst

– Simone Bertling

Beide Daumen hoch.

– Lisa A.

Hallo was spielt ihr nächstes Jahr

– Rhona

Gestern war ich , obwohl ich ganz in der Nähe wohne, das erste mal in der Freilichtbühne! Es hat mir ausnehmend gut gefallen: das Stück war richtig klasse, die Schauspieler super ( besonders Passepartout hat es mir angetan!) und mit Herzblut dabei.Das Rund der Freilichtbühne hatte erwas Idyllisches und obendrein war das Wetter optimal! Was will man mehr! Wirklich eine gelungene Sache! Vielen Dank dafür und weiter so!!!!
Viele Grüße

– Regine Z.

Mein Mann und ich kommen morgen und freuen uns total, haben schon gehört, dass es total genial ist.
Bis morgen,

Jasmin

– Jasmin Thoma

Ich kann mich nur anschlissen denn die Vorstellung am Samstag war einfach lusti, sehr gut gespielt und eine tolle Kulisse.
Macht weiter so, bis nächstes Jahr

– Höfling

Liebe Mitarbeiter der Freilichtbühne Billerbeck,
mein Mann und ich kamen heute aus Ascheberg zur Aufführung. Von der Freilichtbühne wussten wir zuvor gar nichts und haben über Radio Kiepenkerl von der heutigen Vorführung erfahren. Es hat sich sowas von gelohnt sich auf den Weg zu machen. Irgendwie schade, die Freilichtbühne erst jetzt kennen zu lernen. Wir sind im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei.
Es war ein toller Abend!
Melanie W.

– Melanie W.

Abenteuerkomödie, ja das trifft es wirklich gut. Mehr muss man gar nicht sagen!

– Dirk Schneider-Bergen

Deine Meinung zum Stück

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abensenden stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.