Der Glöckner von Notre Dame

Verkrüppelt und taub ist der Glöckner von Notre Dame, den alle nur Quasimodo nennen. Vom feierwütigen Volk wird er beim Narrenfest auf den Straßen von Paris zum Narrenpapst gewählt. Währenddessen bezaubert die hübsche Zigeunerin Esmeralda vor dem Dom die Männer - besonders aber den Erzdekan von Notre Dame, Claude Frollo. Aber Esmeralda ist in den Hauptmann Phöbus verliebt. Krank vor Eifersucht versucht Frollo, seinen Nebenbuhler zu erstechen. Außerdem sorgt er dafür, dass Esmeralda als Hexe zum Tode verurteilt wird. Doch Quasimodo rettet Esmeralda in seine Kirche, in die Kathedrale von Notre Dame. Denn dort steht ihr Asyl zu. Der bucklige Glöckner hat sich in die schöne Zigeunerin verliebt. Doch das Asylrecht soll aufgehoben werden, allein um Esmeralda zu hängen. Aber ihre Freunde, allen voran Clopin Troillefou, der König der Bettler von Paris, versuchen sie zu befreien.

Victor Hugos Roman aus dem Jahre 1831 zählt zu den bedeutendsten Werken der Weltliteratur - ein praller Theaterstoff, der für die opulente Freilichtinszenierung in Billerbeck geradezu prädestiniert ist. Ein meisterhaftes Sittengemälde um Liebe, Laster, Leidenschaft; die Zuschauer erwarten im Sommer 2016 mit DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME auf der Freilichtbühne Billerbeck ein opulentes Spektakel mit moderatem Tiefgang.

Schauspiel nach der Erzählung von Victor Hugo
In einer Fassung von Matthias Brenner und Reiner Müller

Eindrücke

Meinungen zum Stück

Tolles Stück! Tolle Schauspieler! Ich werde auf jeden Fall nochmal mit Verstärkung wieder kommen. Hier wird auch der größte Theatermuffel seinen Spaß haben. Danke, für den tollen Abend!

– Anna

Habe am Freitag die Premiere vom „Glöckner von Notre Dame“ gesehen. Besonders der Erzähler hat mich beeindruckt. Sehr starke Präsenz, ohne dadurch im Vordergrund zustehen. Dadurch ist es gelungen, den Focus auf die Handlung zu bringen.
Die einzelnen Spieler waren sehr intensiv und damit überzeugend. Tolles Stück – unbedingt hingehen!

– Ludger

Frau Waltering als Erzähler ist einfach spitze.
Das Stück ist gelungen umgesetzt und macht Spaß.
Tolle Darsteller !

– Birgit

Deine Meinung zum Stück

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abensenden stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.