Die Studiobühne

Seit dem Neubau des Vereinsheimes im Winter 2006/07 verfügt die Freilichtbühne Billerbeck e.V. über eine eigene Studiobühne. Im Januar 2008 wurde hier mit Robert Thomas‘ „Acht Frauen“ (Regie: Detlev Schmidt) erstmals Theater gespielt. Von Beginn an erfreut sich das Studiobühnenstück größter Beliebtheit – frühe Kartenreservierungen sind deshalb empfehlenswert.

Die Studiobühne ist integriert in ein stilvolles Theatercafé, das mit seiner Eleganz besticht. Hier nimmt das Publikum in den Wintermonaten Platz und genießt die Darbietungen des Billerbecker Ensembles.

Darüber hinaus lädt diese besondere Lokalität jedermann auf ein Gläschen ein!

Auf den Bildern: „Die 39 Stufen“, Kriminalkomödie von John Buchan und Alfred Hitchcock (Regie: Stefanie Bockermann).

2302duehitchcock

Hinweis zum Vorverkauf

Tickets für "Füchse lügen nicht" können aktuell ausschließlich telefonisch (02543-1020), per Mail (an [email protected]) oder an unseren Vorverkaufsstellen reserviert und gekauft werden!