Unser Gästebuch

Du hast ein Stück unserer Freilichtbühne gesehen? Wir freuen uns darauf, von dir zu hören. Unter jedem Stück hast du die Möglichkeit uns Feedback zu senden, welches hier veröffentlicht wird.

Hervorragende Inszenierung, tolle authentische Protagonisten. Wir hatten viel Spaß und lieben diese kleine feine Bühne. Weiter so…

Christine & Manfred Willam über Die Wunderübung

16.03.2019
Da ich das Stück im Theater mal gesehen habe und sehr gute Erinnerungen daran hatte, war ich gespannt. Ich war begeistert von der Inszenierung, von der gelungenen Textbearbeitung, den ausgewogenen Positionen und Gängen der Spieler auf kleiner Bühne, der überzeugenden Mimik der drei Darsteller, die Spannung bis zum Ende anhalten ließ und so auch die Pointen saßen.
Dankeschön
Augustinus Pantel

Augustinus Pantel über Die Wunderübung

16.03.2019
Professionell, ausdruckstarkes Zusammenspiel, durchgehend spannend, inhaltlich erheiternd, wirklichkeitsnah, trotz Bissigkeit warmherzig! Danke
Anita Pantel

Anita Pantel über Die Wunderübung

Wir haben uns gestern Abend das Stück angesehen: Es war großartig!
Alle drei Akteure haben hervorragend gespielt. Danke, dass sie uns einen so vergnüglichen Abend bereitet haben.

Mechtild Stallmeyer über Die Wunderübung

Sehr schönes und witziges Stück ! Trotz des nass-kalten Wetters habe ich die Vorstellung sehr genossen und viel gelacht. Besonders die gut plazierten Anspielungen auf aktuelle gesellschaftspolitische Verhältnisse und die peppige musikalische Einlage haben mir gefallen. Weiter so!

Bärbel über In 80 Tagen um die Welt

Liebes Team der Freilichtbühne, 95 Kinder und Betreuer bedanken sich für eine tolle Vorstellung! Ihr habt unserem Ferienlager einen spaßigen und unterhaltsamen Tagesausflug beschert – ein großes Lob an die jungen Schauspieler! Bühnenbild und Kostüme sorgten für eine passende Atmosspähre, auch der Einbau von moderner Musik, WhatsApp & Co. kam sehr gut an. „Emil und die Detektive“ in Billerbeck ist auf jeden Fall einen Besuch wert – unsere Kinder waren begeistert! Viele Grüße und einen großen Applaus sendet die Leiterrunde des Gaxellagers.

Gaxellager über Emil und die Detektive

Auch uns hat es sehr gut gefallen. Wir waren gestern abend da und hatten Glück mit dem Wetter. Die Schauspieler waren einfach klasse (besonders Passepartout, der/die diese schwierige Rolle glänzend gemeistert hat). Auch das Bühnenbild und das ganze „Drumherum“ war toll. Wir kommen bestimmt wieder.

Gudrun Berger über In 80 Tagen um die Welt

Eine wunderbare, schräge Inszenierung und einfach toll gespielt! Ich wünsche Euch noch viele regenfreie Vorstellungen.

Thomas J. über In 80 Tagen um die Welt

Abenteuerkomödie, ja das trifft es wirklich gut. Mehr muss man gar nicht sagen!

Dirk Schneider-Bergen über In 80 Tagen um die Welt

Liebe Mitarbeiter der Freilichtbühne Billerbeck,
mein Mann und ich kamen heute aus Ascheberg zur Aufführung. Von der Freilichtbühne wussten wir zuvor gar nichts und haben über Radio Kiepenkerl von der heutigen Vorführung erfahren. Es hat sich sowas von gelohnt sich auf den Weg zu machen. Irgendwie schade, die Freilichtbühne erst jetzt kennen zu lernen. Wir sind im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei.
Es war ein toller Abend!
Melanie W.

Melanie W. über In 80 Tagen um die Welt

Am Dienstag war ich mit der Tochter meiner Klasse da und muss sagen, es war wirklich ein toller Ausflug. Besonders überzeugt hat die Pony Hütchen Darstellerin. Klasse!

Miriam über Emil und die Detektive

Sehr geehrte Damen und Herren,

gratulation zu der gelungenen Inszenierung. Die Darsteller haben scheinbar große Freude am Schauspiel und das Stück ist sehr kurzweilig und ohne Längen auf die Bühne gebracht worden.
Besonders gelungen der Bruch der Zeiten (Handys, moderne Musik, Flughafen BER).

Eines der besten Stücke der vergangenen Jahre. Leider kommen unsere Kinder in ein Alter, in dem sie kein Interesse mehr haben, das Kinderstück zu sehen. Vielleicht gehen wir mit ihnen dann mal ins Abendstück.

Vielen Dank für die hervorragende Arbeit der Freilichtbühne. Gut, dass es diese Art der Kultur in Billerbeck gibt.

Heinz und Sina Wellenbrock

Wellenbrock über Emil und die Detektive

Ohrwurmgefahr: Meine beiden Kinder waren am Mittwoch mit meinem Bruder in der Vorstellung, kamen klitsch nass nach Hause (Regen), waren total begesitet und haben nur ein Lied gesungen, das wohl in dem Stück vorkommt (Jungs und Mädchen?)
Gibt es dazu irgendeinen Titel?

Sabrina Seegers über Emil und die Detektive

Ich kann mich nur anschlissen denn die Vorstellung am Samstag war einfach lusti, sehr gut gespielt und eine tolle Kulisse.
Macht weiter so, bis nächstes Jahr

Höfling über In 80 Tagen um die Welt

Mein Mann und ich kommen morgen und freuen uns total, haben schon gehört, dass es total genial ist.
Bis morgen,

Jasmin

Jasmin Thoma über In 80 Tagen um die Welt

Gestern war ich , obwohl ich ganz in der Nähe wohne, das erste mal in der Freilichtbühne! Es hat mir ausnehmend gut gefallen: das Stück war richtig klasse, die Schauspieler super ( besonders Passepartout hat es mir angetan!) und mit Herzblut dabei.Das Rund der Freilichtbühne hatte erwas Idyllisches und obendrein war das Wetter optimal! Was will man mehr! Wirklich eine gelungene Sache! Vielen Dank dafür und weiter so!!!!
Viele Grüße

Regine Z. über In 80 Tagen um die Welt

Hallo was spielt ihr nächstes Jahr

Rhona über In 80 Tagen um die Welt

Beide Daumen hoch.

Lisa A. über In 80 Tagen um die Welt

Liebes Team der Freilichtbühne,
och möchte mich auf diesem Weg bedanken für die tolle Vorstellung am Samstag und überhaupt für die Gastfreundschafz, die zu spüren war.
Zum ersten Mal war ich mit meinem Mann und meiner Schwägerin bei Ihnen und wir alle waren total begeistert von dem tollen Stück.
Besonders hatten wir unseren Spaß an den beiden Touristen, aber auch alle anderen Rollen haben wirklich überzeugt.
Bis nächstes Jahr, wir freuen uns.
Familie Bertling aus Sendenhorst

Simone Bertling über In 80 Tagen um die Welt

Herzlichen Glückwunsch zur tollen Premäre gestern. Wir hatten uns bestens amüsiert. Man merkt das alles mit viel Spaß dabei sind.
Jens

Jens über In 80 Tagen um die Welt