Schneiderei sucht Verstärkung

Die Schneiderei der Freilichtbühne Billerbeck ist auf der Suche nach „tapferen Schneiderlein“, die das Team der Kostümabteilung bei der Anfertigung der Kostüme unterstützen möchten. Bis die beiden anstehenden Sommerproduktionen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ und „Ein Sommernachtstraum 6.0“ Premiere feiern können, müssen rund 100 Kostüme entworfen, genäht oder bestehende Kostüme verändert werden. Wer Erfahrung im Umgang mit Nadel und Faden hat und interessiert ist, sich ehrenamtlich bei der Freilichtbühne Billerbeck zu engagieren, kann sich per E-Mail an [email protected] melden. Die Schneiderinnen der Freilichtbühne treffen sich meist mittwochnachmittags für das Entwerfen und Nähen der prächtigen Kostüme, die die Darsteller bei den Aufführungen der Stücke tragen.

13. April 2017 by